Um was geht es?

SoftMaker ermöglicht es jedem, kostenlos hochwertige Bürosoftware zu nutzen und gleichzeitig Gutes zu tun: Für jeden Download bei Load and Help spendet SoftMaker € 0,10 an sorgfältig ausgewählte Hilfsprojekte in aller Welt.

Was beinhaltet FreePDF für Windows?

  • Einen PDF-Editor, der Sie PDF-Dateien erstellen, bearbeiten, anzeigen, drucken und kommentieren lässt... völlig kostenlos!
  • Einen PDF-Druckertreiber, mit dem Sie aus jedem Windows-Programm heraus PDF-Dateien erstellen können – ohne Werbung oder andere Störungen!
  • Unbeschränkte Software, darf dauerhaft privat und geschäftlich genutzt werden
  • FreePDF läuft unter Windows 10, 8 und 7.

Was beinhaltet das kostenlose SoftMaker FreeOffice 2018?

  • FreeOffice TextMaker, die komplett ausgestattete Textverarbeitung als Alternative zu Microsoft Word
  • FreeOffice PlanMaker, die komplett ausgestattete Tabellenkalkulation als Alternative zu Microsoft Excel
  • FreeOffice Presentations, das komplett ausgestattete Präsentationsprogramm als Alternative zu PowerPoint
  • Unbeschränkte Software, darf dauerhaft privat und geschäftlich genutzt werden
  • Nahtlos kompatibel mit den Dateiformaten von Microsoft Office
  • SoftMaker FreeOffice für Windows läuft unter Windows 10, 8 und 7.
  • SoftMaker FreeOffice für Mac läuft auf macOS 10.10 und höher.
  • SoftMaker FreeOffice für Linux läuft unter Linux mit glibc 2.2.5 oder höher.

Gehe ich irgendeine Verpflichtung ein?

Nein, natürlich nicht. Es gibt keinerlei Verpflichtungen. Sie können die Programme zeitlich unbegrenzt privat und geschäftlich nutzen, und Sie schulden uns dafür nichts.

Wie ist das mit der Spende?

Für jeden eindeutigen Download über Load and Help spendet SoftMaker 10 Cent.

Wir gehen dabei völlig transparent vor und zeigen die Zahlen sowohl hier auf der Webseite als auch auf der Teamseite bei betterplace.org. Jeder kann sicher sein, dass er mit seinem Download Gutes tut.

Die Spende pro Download wird von SoftMaker getragen und nicht von der Person, die etwas herunterlädt.

Wie kann ich helfen?

Zunächst natürlich selbst herunterladen. Darüber hinaus einfach anderen von dem kostenlosen Angebot erzählen (twittern, Freunde und Kollegen per E-Mail oder Facebook informieren) oder eines unserer Banner auf die eigene Webseite aufnehmen. Denn je mehr Downloads erfolgen, desto mehr wird SoftMaker spenden.


SoftMaker | Datenschutz